18.03.2018 Verlieren, um zu gewinnen

Verlieren, um zu gewinnen

Die Widersprüche in diesen Worten sind enorm. Im Rahmen unseres Jugendgottesdienstes haben wir uns mit unseren Jugendlichen und Firmlingen zu diesem Thema auseinandergesetzt. Es kamen verschiedene Meinungen und Thesen auf und wir können mit dem Ergebnis zufrieden zu sein. Gemeinsam mit den Jugendlichen Themen aus deren Lebensraum aufzugreifen, ist eine der Kernaufgaben der Jugendgottesdienste.